Ehrenamtlich - Zuverlässig - Engagiert
Freiwillige Feuerwehr Todtnau

Aktuelle Berichte


Der lange Weg zum Feuerwehrmann - Gemeinsame Truppmannausbildung der Feuerwehren im Oberen Wiesental

Stolz und glücklich haben am 11.10.2019 24 Feuerwehranwärter den ersten Teil ihrer Truppmannausbildung in der Feuerwehr absolviert. Darunter waren auch 5 zukünftige Feuerwehrfrauen. Mit einer schriftlichen Prüfung endeten die ersten fünf Wochen des modularen Ausbildungsprogrammes.

In über 80 Unterrichtseinheiten wurden die Teilnehmer mit den Grundlagen und den zahlreichen Aufgaben des Feuerwehrdienstes vertraut gemacht. Ein besonderer Focus wird hierbei auf die Rettung von Personen aus bedrohlichen Lagen gelegt. Hier hat sich die Ausbildung der Einsatz... mehr!

Berichterstattung zur Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Todtnau: Badische Zeitung, 01.04.2019

Es war mit 63 Einsätzen das einsatzreichste Jahr, verkündete Kommandant Tobias Lehr in seinem Jahresbericht bei der Hauptversammlung der Feuerwehr in Todtnau. Alle Einsätze verliefen unfallfrei. Neben einem Rückblick gab es noch Beförderungen und Ehrungen.

Rückblick: Erste Herausforderung für die Feuerwehr im Jahr 2018 war das Sturmtief "Burglind", welches zwölf Einsätze auslöste. Mit 154 aktiven Kameraden konnte die Feuerwehr Todtnau das sechste Jahr in Folge eine Steigerung der Mannschaft verzeichnen und mit der Drehleiter... mehr!

Berichterstattung aus der Badischen Zeitung, 29.01.19, I. Bickel

Die Todtnauer Feuerwehr bleibt sehr gefragt: Die Abteilung Stadt musste im vergangenen Jahr 52 Mal ausrücken / Starke Jugendabteilung mit 19 Mitgliedern.

TODTNAU (ibel). Das vergangene Jahr war ein besonders einsatzreiches Jahr für die Feuerwehr in Todtnau. Sie musste 52 Mal zu Einsätzen ausrücken. Gerd Henseleit, Kommandant der Feuerwehrabteilung Todtnau-Stadt, zeigt sich indes erfreut, dass viel in Ausbildung und Ausrüstung investiert werde. Besonders stolz ist er auf die neue gebrauchte Drehleiter, die nach zwei Jahren Vorbereitung endlich der Feuerweh r zur Verfügung steht.

... mehr!

Generationswechsel in der Feuerwehr Todtnau

Am vergangenen Freitag konnte die Abteilung Stadt der Freiw. Feuerwehr Todtnau die neue Drehleiter mit der spezifischen Bezeichnung DLAK 23/12 nach Todtnau überführen.

Sie ersetzt das mittlerweile 35 Jahre alte und nicht mehr dem Stand der Technik entsprechende Vorgängerfahrzeug, welches auch zunehmende Reparaturanfälligkeiten zeigte.

Das „neue“ Fahrzeug ist in Wirklichkeit eine Gebrauchtdrehleiter welche von der Herstellerfirma Rosenbauer in Karlsruhe optisch und technisch auf den aktuellen Stand gebracht wurde.

Sehr viel Technik erfordert auch sehr viel Schulung... mehr!