Ehrenamtlich - Zuverlässig - Engagiert
Freiwillige Feuerwehr Todtnau

Datum:
27.12.2019

Uhrzeit:
14:15

Einsatzart:
TH

Einsatzort:
Todtnau B317

Alamierung:
LZ 1 / LZ 2



Zwischen Todtnau und Schlechtnau sind am Freitagnachmittag auf der B 317 zwei Autos frontal zusammengeprallt. Die Fahrer wurden schwer, zwei weitere Mitfahrer leicht verletzt.

Nach bisherigen Erkenntnissen war eine 62-jährige Skoda-Fahrerin von Schönau in Richtung Todtnau unterwegs und soll auf der dortigen Strecke aus unbekannter Ursache zunächst nach links von der Straße abgekommen sein. Anschließend soll ihr Auto wieder auf die Straße zurück geschleudert und in einen entgegenkommenden Opel geprallt sein. Der 60-jährige Opel-Fahrer wurde schwer verletzt. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Zwei Insassen im Opel wurde nach bisherigen Erkenntnissen nur leicht verletzt. Die Fahrerin des Skoda, der sich bei dem Unfall überschlug, wurde im Auto eingeklemmt und durch die Feuerwehr befreit. Sie wurde ebenfalls schwer verletzt und durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. Nach bisherigen Erkenntnissen besteht bei den Schwerverletzten keine Lebensgefahr. Die Fahrbahn war während der Rettungsarbeiten und der Unfallaufnahme bis gegen 16.55 Uhr gesperrt worden. 


Admin Login