Ehrenamtlich - Zuverlässig - Engagiert
Freiwillige Feuerwehr Todtnau

Unsere Geräte für Ihre und unsere Sicherheit

Wie bei den Fahrzeugen oder auch bei den Einsatzkleidungen muss die Feuerwehr auf die verschiedenen Einsatzszenarien gerüstet sein. Somit führen wir auch diverse Gerätschaften mit. Einen Teil der Geräte werden wir Ihnen hier vorstellen:

Brandbekämpfung:

  • Totmannwarner - siehe extra Seite
  • Feuerlöscher / Kübelspritze - zum löschen von Kleinbränden
  • Rauchvorhang - damit der giftige Brandrauch in einem Raum nicht in weitere Räume gelangt wenn die Tür geöffnet wird
  • Wärmebildkamera - siehe extra Seite
  • Tragkraftspritze - Um bei der Brandbekämpfung das Wasser von der Entnahmestelle zum Brandherd zu bekommen
  • Atemschutzgerät - Mit diesem Gerät kann umluftunabhängig gearbeitet werden, sodass auch in verrauchte Bereiche vorgedrungen werden kann
  • tragbare Leitern

    • Schiebleiter mit einer Rettungshöhe von bis zu 14m
    • Steckleiter mit einer Rettungshöhe von bis zu 7,4m
    • Klappleiter mit einer Rettungshöhe von bis zu 2m, bevorzug bei engen Gegebenheiten

Technische Hilfeleistung:

  • Schere - Zum Trennen von Teilen. Als Beispiel die verschiedenen Säulen beim Auto bei einem Verkehrsunfall
  • Spreizer - werden verwendet, um bevorzugt bei einem Verkehrsunfall das Auto auseinander zu drücken, um Platz zum Arbeiten zu haben
  • Kettensäge - Trennen von Holz jeglicher Art, sei es bei umgestürzten Bäumen als auch beim öffnen von Gebäudeteilen
  • Rettungszylinder - wie bei dem Spreizer. Hierbei haben wir einen größeren Weg als bei dem Spreizer.
  • Stabfast - siehe extra Seite

Admin Login