Ehrenamtlich - Zuverlässig - Engagiert
Freiwillige Feuerwehr Todtnau
Florian Todtnau 3/47
Florian Todtnau 3/47
Das Wappen des Ortsteils Muggenbrunn
Das Wappen des Ortsteils Muggenbrunn

Abteilung Muggenbrunn

Ein Ereignis größerer Art war der Brand des Wohnhauses Kunz. Wie beim Großeinsatz “Hotel Notschrei” am 13. Dezember 1995 waren die Muggenbrunner Wehrmänner als erste Kräfte am Einsatzort. Sie leiteten in beiden Fällen mittels ihres TSF den Erstangriff ein. Ebenso auch der Brand im Hotel “Grüner Baum” 2004. Eine Auflistung der Einsätze sehen Sie unten.

Die Gründung der Muggenbrunner Wehr geht auf das Jahr 1949 zurück. Heute stehen Abteilungs-Kommandant Thomas Wunderle im Ernstfall 18 Männer zur Verfügung.

 

Einsatzstatistik von 1997-2012

1997

PKW Vollbrand

1998

Großbrand
3 x Kleinbrand
Technische Hilfeleistung,
Wassernot

1999

Wassernot
Technische Hilfeleistung

2000

Kaminbrand
Technische Hilfeleistung

2001

Technische Hilfeleistung

2002

 

2003

3 x Bäume auf Straße und Gebäude
Hagelunwetter
Wespen

2004

Brand Hotel Grüner Baum
Ölspur

2005

Motorradunfall
Autobrand
Autounfall
Wohnwagenbrand
Türöffnung

2006

2 x Hochwassereinsatz - 1. schlimmstes Hochwasser seit über 60 Jahren,
                           2. Riesige Schneeschmelz mit Überschwemmungen
2 x Baum auf L126

2007

Loch in Strasse
Waldbrand Notschrei
Kellerbrand Haus Günther

2008

Autobrand beim grünen Baum
Ölspur vom Ortseingang bis Schindelbächle
Loch in Oberhäuserstrasse

2009

Schwerer Verkehrsunfall L126 am Lisbühl mit 3 Schwerverletzten
Verkehrsunfall zw. Wasen und Notschrei Ölbeseitigung

2010

Flächenbrand hinter den Glascontainern

2011

Verkehrsunfall am Wasenlift
Motorradunfall beim Gemeindehaus,
Baum auf Belchenweg.

2012

Ölspurbeseitigung am Grünen Baum aus Auto läuft Diesel aus
Kaminbrand Haspach Aftersteg
Brennt Unrat Brennt Müll Obere Häuser
Tierrettung Hund in Dohle am unteren Schlechtnauer Weg



Admin Login